Dynamics NAV 2019 ↔ Business Central

Seit Microsoft 2002 Navision A / S erworben hat, ist die Lösung Teil von Microsoft Business Solutions und unter dem Namen Dynamics NAV erschienen.

Jetzt ist aber Dynamics NAV 2018 die letzte Version unter diesem Markennamen und  die Lösung in Zukunft Teil der Cloud-Anwendung Dynamics 365 Business Central ist.

Anstelle von "Dynamics NAV 2019" wird die nächste Version von Navison "Business Central On-Premise" heißen

Eine Erfolgsgeschichte in der ERP-Welt:
Mit über 160.000 Kunden, mehr als 2,7 Millionen Anwendern und weltweit 3.500 zertifizierten Partnern ist die ERP-Lösung Dynamics NAV von Microsoft, die in erster Linie für kleine und mittlere Unternehmen bestimmt ist, heute das am häufigsten verwendete ERP-System und wird in 195 Ländern verkauft , was bedeutet, dass es in praktisch allen Ländern der Welt verwendet wird. Wenn das kein Erfolg ist.

Aber damit nicht genug: Microsoft wird Dynamics NAV weiter entwickeln und erweitern, zum Beispiel durch die Migration von NAV mit dem kürzlich eingeführten Cloud-Service Dynamics 365 Business Central, um es so noch einfacher verfügbar zu machen.


Dynamics NAV 2019 / Business Central vor Ort
Microsoft wird weiterhin Updates und neue Funktionen auf die Version Dynamics NAV 2018 veröffentlichen, aber gemäß der  veröffentlichten Roadmap für Dynamics NAV wird NAV 2018 die letzte Version unter dem Markennamen "Dynamics NAV" sein.

Dynamics 365 Business Central, das derzeit eine reine Cloud-Anwendung ist, kann, wenn es mit Dynamics NAV kombiniert wird, auch auf seinem eigenen Server (On-Premise) laufen.
'Cloud first', aber nicht 'cloud only'


Roadmap für Business Central und NAV 2019
Microsofts Schwerpunkt liegen sicherlich in der Cloud und auch Dynamics 365 Business Central ist eine "Cloud-First" -Anwendung, die mit der fortlaufenden digitalen Entwicklung für die Cloud entworfen wurde. Es ist aber keine "Cloud Only" -Anwendung, da sie genauso auch vor Ort (on premise) verfügbar sein wird.

Da Business Central und Dynamics NAV größtenteils denselben Code verwenden, sollte die Migration von NAV zu Business Central relativ problemlos vonstatten gehen, insbesondere wenn bereits auf NAV 2018 aktualisiert wurde.

© 2018 by Petra Oelkers - conTODO-IT.
   Proudly created with Wix.com